Wir suchen eine Bürohilfe

Für unsere Kreisgruppe suchen wir im Rahmen einer Neubesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bürohilfe in Teilzeit mit rund 6,5 Wochenstunden.

06.01.2020


Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Eine dauerhafte Anstellung wird angestrebt.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgenden Tätigkeitsbereich:

  • Akten-Ablage und Beschriftungen Ordner, Fächer, Namensschilder usw.
  • Ablage Zeitungsarchiv
  • Schreibarbeiten nach Vorlage, Mithilfe bei Massenversand
  • Beschaffung von Büromaterial; Beschaffung, Sortierung, Ausgabe und Rücknahme von Infomaterial
  • Organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen etc., wie z. B. Ausgabe und Rücknahme von weiteren Materialien wie Ausstellungs-Rollups, Transparenten, Demo-Material
  • Erfassung Teilnehmerzahlen bei Veranstaltungen und VHS-Meldungen

Die Arbeitszeit soll in Abstimmung mit dem 1. Vors. eingebracht werden.

Neben Zuverlässigkeit, einer guten Auffassungsgabe und eigenständigem Arbeiten erwarten wir Teamfähigkeit, EDV-Kenntnisse (Word, Excel), einen geübten Umgang mit Bürokommunikationsmitteln und einen gewissenhaften Arbeitsstil. Interesse am Natur- und Umweltschutz sollten Sie mitbringen.

Die Bezahlung soll im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung nach dem BN Haustarif, Vergütungsordnung 1, Einstieg EG 3 TVÖD erfolgen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2020 an

Persönlich/Vertraulich
BUND Naturschutz in Bayern e.V.
Kreisgruppe Deggendorf
Irene Weinberger-Dalhof
Amanstr. 21
94469 Deggendorf

Eine Bewerbung per E-Mail ist ebenfalls möglich (deggendorf@bund-naturschutz.de). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung in unverschlüsselter Form erfolgt. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.bund-naturschutz.de/impressum.html.

Regensburg/Deggendorf, den 19.12.2019

gez.
Peter Heller
Personalreferent

gez.
Georg Kestel
Vorsitzender Kreisgruppe Deggendorf