Ausstellung zur Wildkatze in Deggendorf

Wildkatzen-Ausstellung
Bild: Thomas Stephan / BN
Übersicht über die Wildkatze-Erfassung 2018 im Landkreis Deggendorf.

70 Jahre nach ihrer Ausrottung sind die Wildkatzen nun wieder zurück in Bayern. Aus Richtung Norden und Osten wandern sie auch in unsere Region ein. Ob sie tatsächlich schon durch die Deggendorfer Wälder streifen, werden die Ergebnisse der Wildkatzennachsuche, die hier heuer im Frühjahr stattgefunden hat und deren genetische Analyse noch andauert, zeigen.

Die Wildkatzenausstellung bietet auf 10 Tafeln Einblick in das Leben der Wildkatze mit ihrer Geschichte, ihren Eigenheiten und ihrem Lebensraum. Ein Tier-Präparat und anschauliches Informationsmaterial runden die Ausstellung ab.

Noch bis zum 6. November können Sie die Ausstellung in der Stadtbibliothek Deggendorf sehen (zu den regulären Öffnungszeiten).

Wir bieten außerdem, insbesondere für Lehrkräfte, einen „Wildkatzenrucksack“ an. Der Rucksack beinhaltet eine umfangreiche Material-Sammlung spannender Spiele und Aktionen zur Wildkatze, welche von Schulklassen aller Altersklassen genutzt werden kann, um dem scheuen Wildtier auf die Spur zu kommen und dabei seinen Lebensraum kennen zu lernen. Fragen Sie uns!

Tel. 0991 - 32555, E-Mail: deggendorf@bund-naturschutz.de