Amphibienschutzzäune aufstellen und betreuen

Datum
01.03.2017 00:00 - 31.03.2017 23:00

Ort
wird kurzfristig von der BUND Naturschutz Geschäftsstelle bekanntgegeben.

Amphibien-RetterInnen gesucht!

Die Kröten und Frösche werden bei ihrer Wanderung zum Laichgewässer durch Schutzzäune vor dem Tod auf der Straße bewahrt. Sie werden in Eimern gesammelt und von Amphibien-Retter*innen über die Straßen getragen.

Information und Kontakt: BUND Naturschutz-Geschäftsstelle, Tel.: 0991-32 555

Eine Aktion der BN-Kreisgruppe Deggendorf zusammen mit der

BN-Ortsgruppe Bernried – Metten – Offenberg,

dem Waldkindergarten Bernried

und der Wasserwacht Plattling.

Das gedruckte Jahresprogramm können Sie hier als pdf herunterladen.