Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite
  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Veranstaltungsabsagen und Programmänderungen


Die Bachmuschel- ein Ureinwohner Bayerns

Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 6 Jahren

11.04.2021 15:00 - 17:30

Infozentrum Isarmündung (Dr. Georg Karl Haus), Maxmühle 3, 94554 Moos

In Kalender eintragen

Leitung: Thomas Schoger-Ohnweiler

Anmeldung erforderlich unter 09938/919098 (max. 15 Teilnehmer)

Bitte denken Sie an witterungsangepasste Kleidung und Schuhwerk! Exkursionslänge/ gesamte Fußstrecke ca. 4 km

Veranstaltung zusammen mit dem Infozentrum Isarmündung

Die urtümliche, einst so häufige Bachmuschel kämpft inzwischen mit dem Klimawandel und in Folge dessen mit sommerlichen Dürrezeiten. Sie ist inzwischen akut vom Aussterben bedroht und in Teilen Bayerns unwiederbringlich verschwunden. Der Gebietsbetreuer für das Isarmündungsgebiet, Thomas Schoger-Ohnweiler, stellt im Zuge einer Exkursion zu den Muschelbänken die spezifischen Besonderheiten, deren Bedürfnisse und bisherigen Schutzerfolge dieser Muschelart vor. Diese stellt sehr hohe Ansprüche an ihren Lebensraum und braucht für ihre komplizierte Vermehrung besondere Wirtsfische.  


Das Jahresprogramm in Kurzform für den Zeitraum bis Anfang Mai können Sie zusammen mit unserem Anschreiben hier als pdf herunterladen.