Nachhaltige Gemeindeentwicklung in Furth bei Landshut

Datum
03.05.2018 13:00 - 20:00

Ort
13:00 Uhr BN-Geschäftsstelle, Amanstr. 21, 94469 Deggendorf

Nachhaltige Gemeindeentwicklung in Furth bei Landshut

Leitung:Dieter Gewies, Altbürgermeister Furth bei Landshut

Treffpunkt: 13:00 Uhr BN-Geschäftsstelle, Amanstr. 21, 94469 Deggendorf

für  Abfahrt in Fahrgemeinschaften mit PKW

 

Kurze Beschreibung:

Alle Länder der Erde haben sich 1992 auf der Konferenz von Rio de Janeiro auf eine „Nachhaltige Entwicklung“ geeinigt und in einem Vertrag für die ganze Menschheit (Agenda 21) festgehalten, dass man dort am besten leben kann, wo Ökonomie und Ökologie, Soziales und Kultur in einem Gleichgewicht zueinander stehen. Die Verantwortlichen der Gemeinde Furth setzen sich für eine stetige nachhaltige Entwicklung ihrer Heimat ein. Dabei ist es ihnen wichtig, die Vorreiterrolle bei den erneuerbaren Energien sowie bei der Vereinigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Ziele zu bewahren. Kommen Sie mit nach Furth und machen Sie sich ein Bild wie die Zukunft aussehen kann!

Eine Veranstaltung zusammen mit der Gruppe LokalGlobal und der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB).

 

 

Das gedruckte Jahresprogramm können Sie hier als pdf herunterladen.