Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite
  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Veranstaltungsabsagen und Programmänderungen


Strukturverbesserungen und Renaturierungen im Isarmündungsgebiet

10.04.2021 09:00 - 13:00

Infozentrum Isarmündung (Dr. Georg Karl Haus), Maxmühle 3, 94554 Moos

In Kalender eintragen

Einführungsvortrag und Leitung der Exkursion: Hermann Waas und Clemens Berger (Wasserwirtschaftsamt Deggendorf)

Anmeldung erforderlich unter 09938 - 919098.

Witterungsangepasste Kleidung und Schuhwerk (evtl. Gummistiefel) erforderlich.

Veranstaltung zusammen mit dem Wasserwirtschaftsamt Deggendorf und dem Infozentrum Isarmündung

Im Isarmündungsgebiet werden seit Jahren Maßnahmen zur Renaturierung von Fluss und Aue umgesetzt. Mit diesem gemeinsamen Projekt wollen Wasserwirtschaft und Naturschutz die einzigartige Auenlandschaft bewahren und aufwerten. Viele Elemente der ehemaligen Wildflusslandschaft sind noch vorhanden und können zu neuem Leben erweckt werden. Bei der Veranstaltung werden die Planungen erläutert und Maßnahmen vorgestellt, die sich bereits in unterschiedlichen Entwicklungsstadien befinden.

Hermann Waas und Clemens Berger erläutern die Grundzüge, die Möglichkeiten, die Zwangspunkte und Grenzen von Maßnahmen zur Renaturierung. Im Gelände werden die Details des Wasserbaus und der Landschaftspflege sichtbar, die zu einer naturnahen Entwicklung der Fluss- und Auenlandschaft beitragen.


Das Jahresprogramm in Kurzform für den Zeitraum bis Anfang Mai können Sie zusammen mit unserem Anschreiben hier als pdf herunterladen.