Vils-Engtal bei Vilshofen

Datum
29.06.2019 08:00 - 16:00

Ort
Vils-Engtal bei Vilshofen

Leitung: Günter Schreib, Vorsitzender LBV Kreisgruppe Deggendorf

Treffpunkte:

8:00 Uhr Parkplatz Schulzentrum, Egger Straße, 94469 Deggendorf,

               zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften  oder um

8:45 Uhr am Ausgangsort,  Vilsfeldstr. 48 (Hallenbad/Freibad) in Vilshofen

Kurze Beschreibung:

Rundwanderung durch das Vils-Engtal bei Vilshofen entlang der letzten Flussstrecke vor der Mündung in die Donau. Kulturhistorisch interessante Strecke, die noch vor 100 Jahren ganz vom Granitabbau geprägt war, mittlerweile jedoch durch die schönen Mischwälder beeindruckt und seit 1997 als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Gehzeit ca. 2 1/2 Stunden. Mittagseinkehr im Hallenbadrestaurant. Anschließend wandern wir ca. eine ¾ Stunde zur Abtei Schweiklberg. Möglichkeit zur Kirchenbesichtigung, zum Stöbern im Klosterladen und Abschlusseinkehr in der Cafeteria.

Eine Veranstaltung der der LBV-Kreisgruppe Deggendorf zusammen mit der BUND Naturschutz-Ortsgruppe Bernried-Metten-Offenberg


Klick auf das Bild öffnet pdf-Datei.

Das gedruckte Jahresprogramm können Sie hier als pdf herunterladen.

Gedruckte Programme erhalten Sie bei uns in der Geschäftsstelle oder auch in der Tourist-Info der Stadt Deggendorf, jeweils zu den Geschäftszeiten.