Veranstaltungsabsagen und Programmänderungen

Bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Hinweise zu Corona-bedingten Veranstaltungsabsagen und Programmänderungen!


Von der „Staustufe Isarmünd“ zur Renaturierung der Isar: Geschichte und Zukunft der Planungen für die Isarmündung

Datum
15.10.2020 19:00 - 20:30

Ort
Infozentrum Isarmündung (Dr. Georg Karl Haus), Maxmühle 3, 94554 Moos

Vortrag mit Diskussion

Referent: Hermann Waas, Wasserwirtschaftsamt Deggendorf

Beschreibung:

An der Isar in ihrem Mündungsgebiet werden seit einigen Jahren schrittweise Renaturierungen umgesetzt (s. auch Exkursion am 25.04.2020 und Auenfest am 20.09.2020). Bis dahin war jedoch ein langer Weg zu gehen: Für das Gebiet wurde von einer Staustufe über Stützschwellen und Rampen alle möglichen Projekte entwickelt, um Probleme wie die Eintiefung der Isar anzugehen.

Hermann Waas blickt auf die Entwicklung der Isar und der Sanierungsplanungen zurück und beschreibt die geplante Weiterentwicklung des deutschlandweit herausragenden Aue-Schutzgebietes.

Veranstaltung gemeinsam mit dem Infozentrum Isarmündung und dem Wasserwirtschaftsamt Deggendorf


Das gedruckte Jahresprogramm können Sie hier als pdf herunterladen.

Gedruckte Programme erhalten Sie bei uns in der Geschäftsstelle oder auch in der Tourist-Info der Stadt Deggendorf, jeweils zu den Geschäftszeiten.