Zur Startseite
  • Home
  • Aktuelles
  • Ortsgruppen
  • Spenden

Welterbe Donau er-fahren: 4. Metten - Niederalteich

  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Veranstaltungsabsagen und Programmänderungen


Welterbe Niederbayerische Donaulandschaft mit dem RAD erFAHREN

26.06.2022 09:30 - 17:30

Start und Ziel:: Hauptbahnhof Deggendorf

Welterbe Niederbayerische Donaulandschaft mit dem RAD erFAHREN

Rund um Deggendorf und Plattling

Start und Ziel: Deggendorf, Hauptbahnhof (Bahnhofsvorplatz):

Leitung: Georg Kestel, 1. Vorsitzender BN Kreisgruppe Deggendorf, Andy und Jeanette Schmid, Irene Weinberger-Dalhof
Strecke: ca. 45 km. Bitte Proviant mitnehmen!

Veranstaltung mit: Infozentrum Isarmündung, BUND Naturschutz Kreisgruppen Straubing-Bogen und Passau.

Beschreibung:

Bei dieser Radtour entdecken wir die naturkundlichen und kulturellen Besonderheiten an Donau. Von Deggendorf starten wir nach Metten, wo eine Besichtigung der Klosterbibliothek geplant ist. Weiter geht es durch die Auenlandschaft nach Mariaposching, wo wir mit der Fähre die Donau überqueren. Am Strand bei Stephansposching erfahren wir Wissenswertes über die Tier-und Pflanzenwelt der frei fließenden Donau. Von dort geht es über Plattling an die Isar. Wir radeln durch wertvolle Auwälder und landen nach einem Abstecher zur Isarmündung bei Fischerdorf wieder in Deggendorf.

Unkostenbeitrag: Spende

 

 

 


Das gedruckte Jahresprogramm 2022 können Sie hier als pdf herunterladen.

Bitte besuchen Sie vor allen Veranstaltungen diese Webseite - hier veröffentlichen wir Änderungen oder Absagen, wenn diese z. B. corona-bedingt oder aus anderen Gründen erforderlich werden.