Hinweis auf Programmänderungen:

Die Veranstaltung "Welterbe Niederbayerische Donaulandschaft mit dem Rad erFahren - zwischen Straubing und Deggendorf - muss auf den 28.04.2019 verschoben werden!


Welterbe Niederbayerische Donaulandschaft mit dem RAD erFAHREN - zwischen Straubing und Deggendorf

Datum
28.04.2019 09:30 - 17:30

Ort
Gegenüber Hauptbahnhof Straubing, Nordseite

Verschoben vom 7.4.2019 auf den 28.04.2019!

Mitmach-Radtour zur Erkundung von naturkundlichen und kulturellen Besonderheiten an der niederbayerischen Donau zwischen Straubing und Deggendorf:

Welterbe Niederbayerische Donaulandschaft mit dem RAD erFAHREN

Start: Gegenüber Hauptbahnhof Straubing, Nordseite

Ziel: Hauptbahnhof Deggendorf

Leitung: Georg Kestel, 1. Vorsitzender BN Kreisgruppe Deggendorf, Andreas Molz, 1. Vorsitzender BN Kreisgruppe Straubing-Bogen, Andy und Jeanette Schmid

Eine Veranstaltung zusammen mit der BUND Naturschutz Kreisgruppe Straubing-Bogen und dem Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD), Arbeitskreis Ostbayern

Haben Sie einen Lieblingsplatz an der Donau oder eine Geschichte dazu? Dann fahren Sie mit! Wir wollen auf der Mitmach-Radtour auch Ihre Informationen zu versteckten Schätzen und bekannten Sehenswürdigkeiten sammeln. Strecke: ca. 45 km. Teilnahme nur mit verkehrstüchtigem Fahrrad oder E-Bike. Bitte Rucksackbrotzeit mitnehmen.

Besondere Hinweise: Sie können Ihren persönlichen „Geheimtipp“ an der Donau auch vorab melden unter deggendorf@bund-naturschutz.de oder per Tel. 0991-32555.


Klick auf das Bild öffnet pdf-Datei.

Das gedruckte Jahresprogramm können Sie hier als pdf herunterladen.

Gedruckte Programme erhalten Sie bei uns in der Geschäftsstelle oder auch in der Tourist-Info der Stadt Deggendorf, jeweils zu den Geschäftszeiten.