Fragen zur Bundestagswahl 2017

Wir haben einige Fragen zum Umwelt- und Naturschutz an die Bewerberinnen und Bewerber zur Bundestagswahl 2017 formuliert. Die bisher bei uns eingegangenen Antworten finden sie unter diesem Link.

WEITER

Elfen, Hehmann, Holzfräulein und andere Waldgeister in der Kulturgeschichte Mitteleuropas

Am 20. September stellt Dr. Gertrud Scherf „Elfen, Hehmann, Holzfräulein und andere Waldgeister in der Kulturgeschichte Mitteleuropas“ vor.

Weiter

4. Reparatur-Cafe am 26.10.2017 im Cafe Holler

Zusammen mit der KEB Deggendorf und der Gruppe Lokal / Global laden wir ein zum 3. Reparatur-Cafe im Cafe Holler in Deggendorf

WEITER


Aktuelles

13.09.2017 - Mit aller Macht möchte der Gemeinderat der Gemeinde Offenberg das Gewerbegebiet "Wolfstein II" durchsetzen. Wir haben zu der Planung eine umfangreiche Stellungnahme abgegeben. Daraus wird deutlich,... weiter

21.04.2017 - Das Regental zwischen Teisnach und Viechtach ist ein landschaftliches Highlight des Bayerischen Waldes. Wanderer können sich hier ungestört durch Verkehr und Straßenlärm durch eine recht...

weiter

13.02.2017 - Der Fremdenverkehrsverein Straubing und der Bayerische Heimattag präsentieren am 14.02.2017 herausragende Zeugnisse der Geschichte und die Entwicklung der Region zu einem lebendigen Erbe Jahrtausende... weiter

21.10.2016 - In Kooperation mit dem Schulamt Deggendorf veranstaltete der BUND Naturschutz am 21. Oktober eine Lehrerfortbildung zum Thema „Lebendige Donau in Bayern und Europa“. Dabei bestand Gelegenheit, die... weiter

17.10.2016 - Manchem mag es seltsam erscheinen – aber um besonders seltene Pflanzen zu erhalten, schneiden selbst Naturschützer ab und zu Gehölze zurück und greifen mit Begeisterung zur Sense. weiter

Alle Meldungen

Termine

20.09.2017Elfen, Hehmann, Holzfräulein und andere Waldgeister in der Kulturgeschichte MitteleuropasPavillon an der Donau, Deggendorf, im „Gleisdreieck“ im ehemaligen Landesgartenschau-Gelände;
29.09.2017Neue Wildnis an der Isar – erfolgreiche Renaturierung zwischen Freising und MoosburgInfohaus Isarmündung, Maxmühle 3, Moos
30.09.2017Pilze auf dem Deggendorfer HimmelreichFalkensteinstrasse 21 (vor dem Hochhaus) Deggendorf
01.10. - 31.10.2017„Hilfe für das Holunder-Knabenkraut“ - Mähen und Entbuschen der Orchideenwiese am BrotjacklriegelTreffpunkt für Fahrgemeinschaften: Bund Naturschutz Kreisgeschäftsstelle, Amanstr. 21, 94469 Deggendorf
14.10.2017Neue Wildnis an der Isar – erfolgreiche Renaturierung zwischen Freising und MoosburgIsar zwischen Marzling und Moosburg
Alle Termine